Wissen & Forschung

Wissen und Forschung

Die als Präsenzbibliothek geführte Bibliothek des Storchenzentrums führt ca. 500 Titel zu den Schwerpunkten Storch (I), Zoologie (I), Botanik (II), Wiese (III) und Pädagogik (IV). Unser aktueller Bibliothekskatalog


Publikationen zum Weißstorch 

Im Katalog der Bibliothek des Storchenzentrums finden Sie weitere Bücher zum Storch.

Alle mit Link versehenen Publikationen sind zum Download freigegeben.

 

1981

KAHL, M.P. (1981): Die Welt der Störche. Hamburg

 

1986

HÖLZINGER, J. (Hrsg.) (1986): Artenschutz Symposium Weißstorch. – Beih. Veröff. Naturschutz und Landschaftspflege Bad.-Württ. Nr. 43

 

1993

SCHULZ, H. (1993): Der Weißstorch, Lebensweise und Schutz.

 

1998

HELB, H.-W. (1998): Telemetryofphysiologicaldata in birds. – Proceedings ofthe 26th Göttingen Neurobiology Conference 1998; Vol. I: 169. Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York.

 

1999

HELB, H.-W. (1999): Naturschutz mit dem Storch – Die Wiederbesiedlung des westlichen Europas durch den Weißstorch. – J. Ornithol. 140: 113.

HELB, H.-W. (1999): Aktion PfalzStorch e.V.: Die Wiederbesiedlung von Rheinland-Pfalz durch den Weißstorch. – J. Ornithol. 140: 261.

LINDER, S. & HELB, H.-W. (1999): Der Weißstorch – bekannt, beliebt und gefährdet! – UNI-SPECTRUM Kaiserslautern (4): 40-41.

 

2000

FANGRATH, M., HELB, H.-W. & FRIEDRICH, E. (2000): Wissenschaftliche Begleituntersuchungen zur Wiederansiedlung und Lebensraumnutzung des Weißstorchs in der Pfalz – Regional-Forschung zum Großvogelschutz in der technisierten Kulturlandschaft; Endbericht. – Forschungsprojekt (1997-2000) mit Förderung durch die Pfalzwerke AG Ludwigshafen, 59 S.

HAHN, E. (2000): Der Vogel – Zur Ökologie und Biologie flugbetriebsgefährdender Vogelarten. Der Weißstorch. – Vogel und Luftverkehr 20: 95-102.

HELB, H.-W. (2000): Biotelemetry on Birds: New Technics for New EthologicalaswellasEcologicalResults. – Proceedings ofthe European Telemetry Conference etc 2000, Garmisch-Partenkirchen, 222-231.

HELB, H.-W. (2000): Wiederansiedlung und Stromtod-Vermeidung bei Großvögeln – Forschungsbedarf am Beispiel des Weißstorches. – Intern. Fachtagung „Zugvögel im Auf- und Gegenwind“ in Rheinstetten 1999 zum 20jährigen Bestehen der Bonner Konvention; Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, Heft 10: 16-44.

HELB, H.-W. (2000): Vogelverluste durch Stromleitungen. – Arbeitsgruppe bei der Intern. Fachtagung „Zugvögel im Auf- und Gegenwind“ in Rheinstetten 1999 zum 20jährigen Bestehen der Bonner Konvention; Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, Heft 10: 77-80.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2000): Störche in der Westpfalz. Zum Stand der Wiederansiedlung des Weißstorchs in der Westpfalz und Beobachtung anderer Störche. – POLLICHIA-Kurier 16 (2): 14-17.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2000): Zum Zug von Weiß- und Schwarzstorch und zur Wiederansiedlung des Weißstorches in der Westpfalz und dem Saarpfalz-Kreis im Jahr 2000. – POLLICHIA-Kurier 16 (4): 21-26.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2000): Neue Weißstorchpopulationen an den Flanken des Pfälzerwaldes. – Pfälzerwald 46 (4): 8-10.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2000): Storchenland Westpfalz. Die Universität Kaiserslautern begleitet die Wiederansiedlung des Weißstorchs. – UNI-SPECTRUM Kaiserslautern (4): 79-80.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2000): Die Rückkehr des Weißstorchs. – Heimatjahrbuch 2001 des Landkreises Kaiserslautern: 44-50.

 

2001

HELB, H.-W. (2001): „Der Weißstorch in der Westpfalz“: Regionales Symposium auf Burg Lichtenberg bei Kusel. – POLLICHIA-Kurier 17 (2): 15-16.

HELB, H.-W. (1999-2001): Der Weißstorch in der Westpfalz. – ABM-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt Kaiserslautern und Dr. Stephan LINDER (6 Monate) und Dr. Michael STOLTZ (2 Jahre).

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2001): Naturschutz und Golfsport – Das Weißstorch-Wiederansiedlungsprojekt am Golfplatz in Mackenbach, Landkreis Kaiserslautern. – Barbarossa Golf-Journal H. 4: 21-23.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2001): Die erste Weißstorchbrut im Landkreis seit 1959. – Heimatjahrbuch 2002 des Landkreises Kaiserslautern: 14-21.

 

2002

HELB, H.-W. (2002): Der Weißstorch in der Westpfalz: Wissenschaftliche Begleit-untersuchungen zur Wiederansiedlung und Lebensraumnutzung des Weißstorchs (Ciconiaciconia) in der Westpfalz. – Forschungsschwerpunkt Umweltschutz und Energietechnik (FUE) der Universität Kaiserslautern, 12. Bericht 2001: 28-29.

 

2003

HELB, H.-W. (2003): Der Weißstorch in der Westpfalz: Wissenschaftliche Begleit-untersuchungen zur Wiederansiedlung und Lebensraumnutzung des Weißstorchs (Ciconiaciconia) in der Westpfalz. – Forschungsschwerpunkt Umweltschutz und Energietechnik (FUE) der Universität Kaiserslautern, 13. Bericht 2002: 27-28.

HELB, H.-W., POSTEL, G. & RÖLLER, O. (2003): Natur ist Vielfalt: Bestandserhaltende Maßnahmen und Wiederkehr von Arten in Rheinland-Pfalz – ein Tagungsbericht. – Pfälzer Heimat 54 (1): 1-10.

HELB, H.-W. & RÖLLER, O. (2003): Natur ist Vielfalt… Bestandserhaltende Maßnahmen und Wiederkehr von Arten in Rheinland-Pfalz. – UniSpectrum Kaiserslautern H. 1: 33.

RÖLLER, O. & HELB, H.-W. (2003): Gute Resonanz beim Symposium „Natur ist Vielfalt“ auf Burg Lichtenberg. – POLLICHIA-Kurier 19 (1): 9.

 

2004

HILSENDEGEN, P. & FANGRATH, M. (2004): Wiesenbewässerung: Chancen für den Arten- und Biotopschutz. – In: HELB, H.-W., FLÖSSER, R., RÖLLER, O., POSTEL, G. & FINKE, H. (2004): Natur ist Vielfalt: Lebensräume in der Hand des Menschen – Unsere Wertevorstellungen auf dem Prüfstand – ein Tagungsbericht. – Pfälzer Heimat 55 (4): 121-130.

Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz (Hrsg) (2004): Naturschutzgebiete erfolgreich managen – Beispiele aus Rheinland-Pfalz.

RÖLLER, O. (2004): Naturschutz mit dem Storch. – In: RÖLLER, O. & MÜLLER, J. (2004): Naturschätze aus der Pfalz. POLLICHIA-Sonderveröffentlichung Nr. 9: 43-48.

STALLA, F. & STOLTZ, M. (2004): Die Vogelwelt des Naturparks Pfälzerwald. – POLLICHIA-Sonderveröffentlichung Nr. 8, 468 S., ISBN 3-925754-44-X.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2004): Die Entwicklung einer Wiederansiedlungspopulation des Weißstorchs Ciconiaciconia in Rheinland-Pfalz und im Saarland. – Die Vogelwelt 125 (1): 21-39.

STOLTZ, M. & HELB, H.-W. (2004): Neue Chancen für den Weißstorch (Ciconiaciconia) in der Kulturlandschaft – Beispiele aus dem Wiederansiedlungsprojekt in der Westpfalz und im Saarland. – Naturschutz & Landschaftsplanung 36 (8): 245-250.

 

2005

FANGRATH, M. & HELB, H.-W. (2005): Die Kehlmusterung des Weißstorchs – ein individuelles oder geschlechtsdimorphes Merkmal? – Ornithol. Mitt. 57 (5): 148-153.

FANGRATH, M. & HILSENDEGEN, P. (2005): Die Bedeutung des Queichtals als Rast- und Übernachtungsgebiet für den Weißstorch (Ciconiaciconia L.): Schlafplätze und Herkunft der Vögel. – Mitt. POLLICHIA 91: 171 – 178  ISSN 0341-9665

HELB, H.-W. (2005): Bericht 2004 über das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum und das GEOSKOP. – Mitt. POLLICHIA 91, 199-224.

FANGRATH, M. & HILSENDEGEN, P. (2005): Bewässerungsmanagement für den Weißstorch (Ciconiaciconia L.) in der Queichniederung bei Landau in der Pfalz.
– Mitt. POLLICHIA 91: 179 – 192 (4,8 MB)

 

2006

HELB, H.-W. (2006): Jugend forscht 2006: Sonderpreis der Georg von Neumayer-Stiftung für Gewölle-Untersuchungen. – POLLICHIA-Kurier 22 (3): 14-15.

HELB, H.-W. & BERGMANN, H.-H. (2006): Wie lernt man Vogelstimmen kennen? – POLLICHIA-Kurier 22 (2): 29-34.

HELB, H.-W., FLÖSSER, R. & RÖLLER, O. (2006): Natur ist Vielfalt: Naturschutz in der Fläche! Wer sind die Akteure – heute und in Zukunft? Tagungsbericht zum 4. Symposium Kusel 2005. – POLLICHIA-Kurier 22 (1): 8-13.

 

2007

FANGRATH, M. (2007): Nahrungsaufnahme und Verhaltensweisen beim Weißstorch (Ciconiaciconia L.) in einem Wiederansiedlungsgebiet der Pfalz (SW-Deutschland). – Ökol. Vögel 29 (1): 1-181.

FANGRATH, M. (2007): Elterliche Fütterung und Synethie des Verhaltens von flüggen Weißstörchen Ciconiaciconia außerhalb ihres Nestes. – Vogelwelt 128: 93-98.

FANGRATH, M. & HELB, H.-W. (2007): Geschlechtsabhängige Unterschiede beim Klappern des Weißstorchs Ciconiaciconia.  – Vogelwarte 45: 219-223.

HELB, H.-W. & BERGMANN, H.-H. (2007): Ornithologische Fachausdrücke zur Bioakustik.  –  POLLICHIA-Kurier 23 (1): 25-26.

 

2008

BERGMANN, H.-H., HELB, H.-W. & BAUMANN, S. (2008): Die Stimmen der Vögel Europas. 474 Vogelporträts mit 914 Rufen und Gesängen auf 2200 Sonagrammen.
– AULA-Verlag Wiebelsheim, 1. Auflage, 672 S., 480 farbige Abb. und Fotos, 2200 Sonagramme, gb. mit DVD. ISBN 978-3-89104-710-1.

HELB, H.-W., HIMMLER, H. & RÖLLER, O. (2008): Lebensräume und ihre Flora und Fauna. – In: Das Biosphärenreservat Pfälzerwald – Vosges du Nord: Natur und Kultur, S. 114-139. Hrsg. UNESCO; HÖMA-Verlag, Offenbach, 176 S.

HELB, H.-W., HIMMLER, H. & RÖLLER, O. (2008): Flore, faune et leurmilieunaturel. – In: Guide de découverte la Réserve de la Biosphère Vosges du Nord – Pfälzerwald: Nature et culture, S. 114-139. Hrsg. UNESCO; HÖMA-Verlag, Offenbach, 176 S.

HECHLER, K. & HILSENDEGEN, P. (2008) : Weißstorch 2007 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 24 (2): 26-28

HILSENDEGEN, C. (2008): Tagungsband zum 1. Symposium „Naturschutz mit dem Storch – Wiesenbewässerung fördert Artenvielfalt“, 1.+2.08.2008, Storchenzentrum Bornheim bei Landau/Pfalz.

 

2009

BERGMANN, H.-H. & HELB, H.-W. (2009): Tipps für Einsteiger: Vogelstimmen aufnehmen. – Der Falke 56 (5): 176-181.

HELB, H.-W. (2009): Natur-Lehrpfad Lauterspring: Biologie, Ökologie, Geschichte, Wassernutzung und Umweltbildung am Beispiel des Quellgebietes der Lauter bei Kaiserslautern. – Mitt. POLLICHIA 94: 161-186. ISSN 1866-9891 (CD-ROM), ISSN 0341-9665 (Druckausgabe).

WIEDING, O.(2009): Weißstorch im Schnee? Presse-Information A-56-09 vom 30.11.2009

 

2010

HECHLER, K. & HILSENDEGEN, P. (2010): Weißstorch 2009 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 26(1):29-32

RÖSSNER, R. & HELB, H.-W. (2011): Impressionen aus der Vogelwelt der Pfalz. 106 Vogelporträts mit 335 Fotos. – POLLICHIA-Sonderveröffentlichung Nr. 19, 1. Auflage, 296 S. ISBN 978-3-925754-59-3.

 

2011

HILSENDEGEN, P. (2011): Weißstorch 2010 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 27 (1): 22-26.

 

2012

HILSENDEGEN, P. (2012): Weißstorch 2011 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 28 (1): 33-36.

PRESSLER, G. (2012): Zum Queichwiesenprojekt in Hochstadt. – Aus: Naturschutzverband Südpfalz e.V., Programmheft Herbst/Winter 2012-13, Kandel 2012, 14-21.

HILSENDEGEN, P. (2012): Pfeilstorch in Spanien. Aus: Der Falke 59 (11): 15. 

www.falke-journal.de

 

2013

HILSENDEGEN, P. (2013): Pfeilstorch in Spanien. – POLLICHIA-Kurier 29 (2): 28-29

HILSENDEGEN, P. (2013): Weißstorch 2012 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 29 (1) : 33-37.

 

2014

HILSENDEGEN, C. & HILSENDEGEN, P. (2014): Weißstorch 2013 in Rheinland-Pfalz -Bestandsentwicklung und Brutgeschehen. – POLLICHIA-Kurier 30 (1): 31-33.

 

2015

HILSENDEGEN, C. & HILSENDEGEN, P. (2015): Weißstorch 2014 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 31 (1): 23-27.

 

2016

HILSENDEGEN, C. (2016): Besenderungsprojekt der Aktion PfalzStorch und des Max-Planck-Institutes Radolfzell. – POLLICHIA-Kurier 32 (1): 30-33

 

HILSENDEGEN, P. (2016): Weißstorch 2015 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 32 (1): 28-30

 

2017

HILSENDEGEN, P. (2017): Wässerwiesen statt Müllkippe. – Der Falke. 64. Jahrgang, Juni 2017: 21-23
www.falke-journal.de

HILSENDEGEN, C. (2017): Besenderungsprojekt der Aktion PfalzStorch und des Max-Planck-Institutes Radolfzell. – POLLICHIA-Kurier 33 (1): 27-29

HILSENDEGEN, P. (2017): Weißstorch 2016 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 33 (1): 25-27

 

2018

HILSENDEGEN, C. (2018): Besenderungsprojekte der Vogelwarte Radolfzell und Aktion PfalzStorch. -POLLICHIA-Kurier 34 (1) 24-26

HILSENDEGEN, P. (2018): Weißstorch 2017 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 34 (1) 20-24

 

2019

HILSENDEGEN, C. (2019): Besenderungsprojekte der Vogelwarte Radolfzell und Aktion PfalzStorch. –
POLLICHIA-Kurier 35 (1) 22-26

HILSENDEGEN, P. (2019): Weißstorch 2018 in Rheinland-Pfalz. – POLLICHIA-Kurier 35 (1) 20-22

2020

HILSENDEGEN, C., HILSENDEGEN, P. (2020)_Impressionen aus den spanischen Überwinterungsgebieten der Weißstörche – POLLICHIA-Kurier 36 (1) 13-17