homepage

AKTUELLES

Liebe Storchenfreundinnen und Storchenfreunde, liebe Interessierte,

unsere Ausstellung bleibt voraussichtlich bis zum 30.06.2020 geschlossen.
Damit entfällt die angekündigte Sonderausstellung “Klimawandel zum Anfassen – Klimaschutz zum Anpacken” und die einhergehenden Vorträge. Das Osterferienprogramm sowie unsere Storchentouren jeden Mittwoch und die Storchentour in den Abendstunden werden bis zu diesem Zeitpunkt auch nicht stattfinden.
Der Aktionstag “RADEL INS MUSEUM” am 03.05.2020 wurde abgesagt!

Wir sind uns sicher, dass Sie diese Schritte zu Ihrem eigenen Schutz verstehen.
Sollte es aufgrund der Entwicklung zur Möglichkeit einer früheren Öffnung und einer Wiederaufnahme unseres Programm kommen, werden wir Sie hier und über die sozialen Netzwerke informieren.

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, sind wir jedoch gerne telefonisch oder per Mail für Sie erreichbar.
Auch das Bewerbungsverfahren für ein freiwillig ökologisches Jahr ab August 2020 läuft weiter! Du hast Interesse? Dann melde dich gerne bei uns.

Mit freundlichen Grüßen

Jessica Lehmann

Wir suchen dich für ein Freiwillig Ökologisches Jahr im Storchenteam! Neugierig?

Jahresprogramm

Über Uns

Nestkameras

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der Naturschutz mit dem Storch betreibt. Gegründet wurde die Aktion PfalzStorch e.V. 1998 mit dem Ziel, den in Rheinland-Pfalz ausgestorbenen Weißstorch wieder anzusiedeln. Dies ist in Kooperation mit anderen Naturschutzvereinen gelungen.

  • Heute dokumentieren wir den Storchenbestand und dessen Entwicklung.
  • Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit, um ein Bewusstsein für den Storch und seinen Lebensraum zu schaffen.
  • Wir tragen durch Seminare, Vorträge und Veröffentlichungen zum Schutz des Weißstorchs bei.
  • Wir leisten aktive Hilfe bei Storchennotfällen und sind in beratender Funktion tätig.
Mehr Erfahren

Nestkameras

STORCHENZENTRUM

INFORMATIONSZENTRUM

Mit seiner Dauerausstellung bietet das Storchenzentrum Besuchern aller Altersgruppen die Möglichkeit sich selbsttätig mit folgenden Themen an interaktiven Stationen auseinanderzusetzen:

  • Biologie des Weißstorches
  • Wiesenbewirtschaftung damals und heute
  • Lebensraum Wiese
  • Mythos Storch
Mehr Erfahren

STORCHENSCHEUNE

KRANKEN- UND PFLEGESTATION

Die Storchenscheune ist die Kranken- und Pflegestation der Aktion PfalzStorch.

Wir halten keine freilandtauglichen Störche zurück. Es gibt keine gezielte Vermehrung von Weißstörchen für die spätere Freisetzung in die Freiheit.

Die Storchenscheune ist keine Zuchtstation!

Mehr Erfahren

STORCHENSCHEUNE

KRANKEN- UND PFLEGESTATION

Die Storchenscheune ist die Kranken- und Pflegestation der Aktion PfalzStorch.

Wir halten keine freilandtauglichen Störche zurück. Es gibt keine gezielte Vermehrung von Weißstörchen für die spätere Freisetzung in die Freiheit.

Die Storchenscheune ist keine Zuchtstation!

Mehr Erfahren

Das Archiv

Unser Newsletter

In Notfällen kontaktieren Sie uns bitte gleich unter

0170/613999 oder 0176/95464855

Info:
Wir nehmen ohne Rücksprache KEINE verletzten Tiere auf und haben auch keinen Tierarzt direkt vor Ort! Bitte nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf.

Adresse der Storchenscheune :
In den Weppen 1, 76879 Bornheim

Adresse des Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrums :
Kirchstraße 1, 76879 Bornheim

Kontakt

Sie haben Fragen, Anliegen oder Buchungswünsche?

Kontaktieren Sie uns gerne unter:
06348/610757
storchenzentrum@pfalzstorch.de

oder direkt über unser Formular:

Sie möchten unsere Aktion mit Ihrer Spende unterstützen?
Sparkasse SÜW Landau   IBAN : DE69548500100135162600   BIC : SOLADES1SUW