< Störche suchen zum 1.8.18 FÖJler/in!
17.04.2018

Ausstellungseröffnung "Mythos Storch - ... und er bringt sie doch!

EINLADUNG zur Eröffnungsfeier am 29.4.18 um 11 Uhr

der dreistufige Ausbau der Dauerausstellung im Rheinland-Pfälzischen Storchenzentrum ist fertig gestellt!

Da der Storch als Kulturfolger dem Menschen schon immer viel näher stand als die meisten anderen Vögel, entwickelte sich ein regelrechter Mythos um ihn, der aber regional und international sehr unterschiedliche Facetten hat.
Einige davon werden in dem neuen Ausstellungsteil dem Besucher näher gebracht.
So wird der Frage nach gegangen, warum er „die Kinder bringt“, was Werbung oder ganze Regionen mit dem Storch so alles anstellen und wie er in Gedichten, Liedern, Bauernregeln, Fabeln, Märchen und vielem mehr gesehen wird.


In diesem Zusammenhang entstand auch eine Sammlung von Liedern und den verschiedenen Textformen, die durch Sie, liebe Besucher, erweitert werden soll. Auch könnten Sie mit schriftlich gefassten Erzählungen über Erlebnisse mit dem Storch aus Kindheitstagen zu diesem besonderen „Besucher-Storchenbuch“ beitragen. Bitte senden Sie mir Ihre Texte in digitaler Form zu, damit ich sie auf ein besonders gestaltetes Papier drucken kann. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen mit dazu zu schreiben, wenn er mit in das Buch darf.
Wir werden die Beiträge verwenden, die noch nicht in unserer Sammlung vorliegen!
Es würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele diese Möglichkeit der Partizipation an einer Ausstellung nutzen würden. So bleibt die Ausstellung lebendig und "setzt keinen Staub" an!

Bitte helfen Sie uns bei der Organisation und melden Sie Ihr Kommen an unter infoS@pfalzstorch.de

  Vielen Dank!


© 2010, by Aktion PfalzStorch e. V.     |     Impressum & Datenschutz