Storchpatenschaften

Unsere Storchenpaten leisten einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung unserer gesamten Arbeit.

Dafür sollen sie natürlich auch ein schönes Dankeschön bekommen: eine Patenschaft für einen Storch! Ein schönes Geschenk zu vielen Anlässen wie Hochzeiten, Geburten, Taufen, Betriebsjubiläen oder einfach an sich selbst!

Meist wollen die Menschen eine Patenschaft für einen Jungstorch übernehmen. Selbstverständlich vergeben wir auch Patenschaften für Altstörche.

Dafür zahlen sie einen einmaligen Geldbetrag an die Aktion PfalzStorch (VR Bank Südpfalz eG  IBAN: DE96548625000002725649, Name und Adresse nicht vergessen!!). Ab 50 Euro erhalten Sie eine Spendenquittung.
Mit diesem Formular können Sie sich für eine Patenschaft anmelden. Bitte bei

Karin Hechler khechler@gmx.de anmelden. Unter 06341 53352 berät Sie sie gerne.


Sie erhalten nach der Beringung "Ihres" Vogels von uns eine Urkunde mit der Ringnummer, dem Beringungsort und - datum sowie dem von Ihnen gewählten Namen für den Storch und wenn Sie wollen auch mit dem Anlass und dem Namen des Beschenkten.

Oft werden die Urkunden am Storchenfest übergeben, können aber auch einfach zu geschickt werden.

 

Die Spender erhalten automatisch zwei Mal im Jahr Informationen über Wiederfunde oder Ringablesungen von ihrem Storch, falls wir welche bekommen!

Oft kommt es vor, dass man nie wieder etwas von dem Tier hört, weil es verschollen ist.

Das ist natürlich bedauerlich. 

Es zeigt aber auch, wie wichtig die Unterstützung unserer Arbeit ist. Wir bemühen uns, die Gefahrenquellen für Störche und damit auch für viele andere Großvögel, zu minimieren und dazu brauchen wir Spenden, von denen der größte Teil durch Patenschaften eingeht.

© 2010, by Aktion PfalzStorch e. V.     |     Impressum & Datenschutz